Back to Gallery

Günter Blum

In fünf erfolgreichen Ausstellungen in den Jahren 1993, 1995, kurz nach seinem viel zu frühen Tod im Jahre 1997, 2000 und 2003 mit der Zeitschrift PLAYBOY als Sponsor hat die Galerie REYGERS die Photoarbeiten des renommierten deutschen Aktphotographen Günter Blum gezeigt In den letzten Jahren führte eine ständig steigende Nachfrage nach seinen eigenhändig entwickelten und signierten originalen Photoprints zu immer neuen Preisrekorden. Günter Blum hatte es geschafft, mit seiner photographierten Blöße ohne Bloßstellung seiner sinnlichen und doch unnahbaren Modelle auf gestochen scharfen Prints den Zeitgeist der 90‘er Jahre zu treffen! Bis ins kleinste Detail inszenierte er Kontraste zwischen kühler Ästhetik und provokanter Erotik und unterstützte dies mit starken Licht- und Schatteneffekten. Dies mag der Grund für die rasante Wertsteigerung seiner Originale sein. Die Galerie REYGERS verfügt über einen Fundus von Vintageprints von Günter Blum aus seiner Schaffensperiode von 1989 – 1996.

.
.
.
.
.
.

There is a story behind a vintage watch.
Besides the obvious fact that traveling down the years, a watch absorbs the energy of time and history, it often has a significant story to tell, based on the purpose it was originally made for.

© 2019 Reygers. Alle Rechte vorbehalten.