Back to Gallery

Alexander Timtschenko

Die Photographien von Alexander Timtschenko sind Interpretationen vertrauter, bereits vielfach dargestellter und dokumentierter Welten, die sich längst in unserem kollektiven Gedächtnis befinden und unsere Wahrnehmung von Wirklichkeit beherrschen. Seine Bilder verwandeln moderne Metropolen in berauschende Farbarchitekturen. Szenarien in Palästen und Museen werden zu einer lebendigen Zeitreise. Und die kulissenhaften Kopien europäischer Baudenkmäler, etwa in Las Vegas, entsprechen auf seinen Aufnahmen exakt unserer idealisierten und stereotypen Vorstellung des Ortes und erscheinen uns gerade deshalb so real. In seiner aktuellen Ausstellung präsentiert Timtschenko in der Galerie REYGERS eine Bildserie, die sich mit den Innenräumen der Schlösser von König Ludwig II. auseinandersetzt. Die Kompositionen der Photoarbeiten, die angewandten Techniken der Langzeitbelichtung und der extremen Farbsättigung reflektieren dabei die Vorliebe des bayerischen Monarchen für Pracht und Opulenz. Die schemenhaften Gestalten der zeitgenössischen Besucher, die Reflexionen von Glas und Licht sowie die immer wieder abgebildete Kamera des Künstlers kreieren andererseits eine deutliche Zeitbezogenheit.

Jagdhaus Schachen
Schloss Herrenchiemsee
Schloss Neuschwanstein
Schloss Herrenchiemsee
Schloss Herrenchiemsee

There is a story behind a vintage watch.
Besides the obvious fact that traveling down the years, a watch absorbs the energy of time and history, it often has a significant story to tell, based on the purpose it was originally made for.

© 2019 Reygers. Alle Rechte vorbehalten.